Fort Walton Beach / Florida (USA)


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Fakten zu Fort Walton Beach und Florida:

Fort Walton Beach ist eine Stadt im Okaloosa County im US-Bundesstaat Florida mit 19.507 Einwohnern (Stand: 2010).

Fort Walton Beach befindet sich am Übergang des Santa Rosa Sound (einem Teil des Gulf Intracoastal Waterway) zur Choctawhatchee Bay an der Golfküste Floridas und grenzt an die Städte Mary Esther und Cinco Bayou. Die Stadt liegt rund 40 km südlich von Crestview sowie etwa 60 km östlich von Pensacola.

Florida ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika. Er ist bekannt als Sunshine State, der Sonnenschein-Staat. Der Staat wurde von den spanischen Entdeckern während der Osterzeit entdeckt; Ostern heißt auf Spanisch auch Pascua Florida. Das Emblemtier Floridas ist der Florida Panther. Die Hauptstadt des Bundesstaates ist Tallahassee.

Florida besteht aus der Halbinsel Florida sowie dem Festlandteil Florida Panhandle und liegt im Südosten der Vereinigten Staaten. An der Ostküste liegt der Atlantische Ozean, an der West- und an der Südküste der Golf von Mexiko.

Der Bundesstaat besitzt am südlichen Ende eine Inselkette, deren Inseln „Keys“ genannt werden. Die bekanntesten sind die Florida Keys, die durch 42 Brücken miteinander verbunden sind. Am Ende dieser Inselkette liegt Key West. Von dort aus sind es nur 140 Kilometer bis nach Kuba. In Key West befindet sich auch der südlichste Punkt der kontinentalen USA.

Mit einer Gesamtfläche von 170.304 km² hat Florida den 22. Platz unter den Bundesstaaten. 30.634 km² (17,99 %) des Staatsgebietes sind Wasserflächen.

 

(Auszug aus Wikipedia)

Der komplette Inhalt kann unter folgendem Link gefunden werden:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Roswitha /Hermann (Mittwoch, 03 Februar 2016 20:28)

    Durch deine tollen Bilder kommen wir in Länder die wir sonst nie sehen würden

  • #2

    Sepp (Sonntag, 14 Februar 2016 18:00)

    Das freut mich!