Spanien / Spain




Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Fakten zu Valencia und Umgebung:

Spanien ist ein Staat im Südwesten Europas und eine parlamentarische Erbmonarchie. Das Staatsgebiet liegt größtenteils auf der Iberischen Halbinsel.

Spanien untergliedert sich in 17 autonome Gemeinschaften und zwei autonome Städte , Ceuta und Melilla. Die Hauptstadt und größte Metropole ist Madrid, weitere Ballungszentren sind BarcelonaValenciaSevillaBilbao und Málaga.

Spanien ist Mitglied der UNO, der EU, der OECD und der NATO. Es zählt zu den sehr hoch entwickelten Ländern und zu den zwanzig größten Export- und Importnationen (2012). Spanien ist das am dritthäufigsten besuchte Land der Welt.

 

Valencia ist eine Großstadt im östlichen Teil Spaniens. Die Hauptstadt der autonomen Valencianischen Gemeinschaft und der Provinz Valencia liegt rund 320 km südöstlich der Landeshauptstadt Madrid an der Mündung des Turia ins Mittelmeer und ist mit 790.201 (Stand 1. Januar 2016) Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes. Im Großraum Valencia leben rund 1,8 Millionen Menschen.

Valencia liegt an der spanischen Mittelmeerküste, etwa 350 km südlich von Barcelona an der Mündung des Flusses Turia und fast genau auf der gleichen geografischen Breite wie Mallorca. Der Fluss selbst wurde nach verheerenden Überschwemmungen in den 1950er Jahren (letztmals 1957) aus der Stadt heraus verlegt; das ehemalige Flussbett wurde in einen Park umgewandelt. Die Stadt besitzt drei Strände (Playa de las Arenas, Playa de Malvarrosa und Playa de la Patacona).

Ciudad de las Artes y de las Ciencias

Die Stadt der Künste und der Wissenschaften wurde vom valencianischen Architekten Santiago Calatrava entworfen. Sie ist im ehemaligen Flussbett des Turia gelegen und umfasst folgende Sehenswürdigkeiten (gereiht nach Eröffnungsdatum):

  1. L’Hemisfèric – IMAX-Kino, konstruiert als sich öffnendes und schließendes Auge
  2. Museo de las Ciencias Príncipe Felipe – Naturwissenschaftliches Museum
  3. L’Umbracle – Botanischer Garten und Diskothek
  4. L’Oceanogràfic – Größtes Aquarium Europas
  5. Palau de les Arts Reina Sofía – Opernhaus und Musikpalast mit vier Sälen und rund 40.000 m² Gesamtfläche
  6. El Puente de l’Assut de l’Or – Eine Schrägseilbrücke, deren 125 Meter hoher Ständer den höchsten Punkt der Stadt bildet.
  7. L’Àgora – Ein geschlossener Veranstaltungsplatz in dem u.a. Konzerte, Ausstellungen und Sportveranstaltungen stattfinden.

 

(Auszug aus Wikipedia)

Näheres erfahrt Ihr unter folgendem Link:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0